Totholzentfernung

ArboSano, Totholzentfernung in Berlin

Totholzentfernung

Baumeigentümer sind gesetzlich dazu verpflichtet, für die Sicherheit ihrer Bäume Sorge zu tragen.

Die einfachste Möglichkeit besteht darin, dass das Totholz und die gebrochenen Äste, die eine unmittelbare Gefahr für Mensch und Gebäude darstellen, aus dem Baum entfernt werden.

Diese Arbeit versteht sich als Teilleistung einer umfangreicheren Kronenpflege, bei der zusätzlich auf wachstumsbedingte Entwicklungen des Baumes eingegangen wird.

Diese Arbeit kann genehmigungsfrei das gesamte Jahr durchgeführt werden.